SVB Arena
SVB Arena
 

Herzlich willkommen beim SVB

Dritte Heimniederlage der Saison

Gegen den SV Listerscheid mussten die Bergley Jung‘s eine 1:2 Niederlage hinnehmen.

 

Dabei ging der SVB in der 10. Minute früh in Führung. Danny Klein setzte sich auf der rechten Seite gut durch und fand in der Mitte Marco Jung der genau richtig stand und zum 1:0 einschob. Danach passierte in einem sehr umkämpften Spiel nicht mehr viel, auf beiden Seiten gab es kleinere Chancen aber nichts zwingendes. Mit einer 1:0 Führung ging es dann in die Kabine. Nach der Halbzeit machten die Gäste mehr Druck und schafften nach einer Ecke den Ausgleich. Ab der 68. Minute war unsere Elf ein Mann mehr, nach dem ein Spieler der Gastmannschaft wegen einer Beleidigung die Rote Karte sah. Die Bergley Jung‘s konnten dieses aber nicht zu Ihrem Vorteil nutzen. Im Gegenteil, in der 77. Minute gingen die Gäste durch einen abgefälschten Ball in Führung. Unsere Mannschaft versuchte in den letzten 10. Minuten  alles nach vorne zuwerfen, allerdings wurde das Spiel immer hektischer und man konnte sich keine guten Chancen mehr auf den Ausgleich erspielen. 

Alles in allem waren die Gäste Feldüberlegen aber es war auf jeden Fall mehr drin für unsere Jungs.

 

Tore: 1:0 Marco Jung (10.) 1:1 Xhevat Belegu (48.) 1:2 Florian Budde (77.)

3:5 Niederlage beim Tabellenzweiten

Unsere Elf verlor am Sonntag, den 07.04.2019 beim SV Dahl/Friedrichsthal mit 5:3.

 

Bereits in der 9. Minute gingen die Gastgeber nach einem Standard in Führung. Doch unsere Jungs spielten eine gute Anfangsphase und kamen zurück ins Spiel. Nach einer guten Kombination scheiterte Marco Jung noch am Torwart aber Stefan Ivo stand genau richtig und erzielte im Nachschuss den Ausgleich. Bereits eine Minute später durfte der SVB wieder Jubeln, Stefan Ivo behauptete gut den Ball und setzte Marcel Corneli in Szene, der alleine auf den Torwart zu lief und die Bergley Jung´s in Führung brachte. Kurz vor der Halbzeit musste unsere Mannschaft dann noch einen Doppelschlag hinnehmen, in der 42. Minute erzielte das Heimteam wieder nach einen Standard den Ausgleich und zwei Minuten später ging der SV Dahl/Friedrichsthal nach einem Konter wieder in Führung. In der 52. Minute fiel das nächste Tor, leider erhöhten die Gastgeber auf 4:2. Unsere Jungs gaben aber nie auf und kämpften sich zurück ins Spiel, Marco Jung legte für Stefan Ivo quer, Stefan schob zum 4:3 ins leere Tor ein. Die Hoffnung lebte aber nur 4. Minuten, dann erhöhte das Heimteam per Elfmeter zum 5:3, dies war auch gleichzeitig der Endstand. 

 

Tore: 0:1 Peter Rademacher (9.) 1:1 Stefan Ivo (22.) 2:1 Marcel Corneli (23.) 2:2 Tim Boersma (42.) 2:3 Chris Hardenack (44.) 2:4 Chris Hardenack (52.) 3:4 Stefan Ivo (71.) 3:5 Markus Behle (75.) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Brachthausen-Wirme e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.